Dr. Birte Meister, LL.M.

Rechtsanwältin
Master en Droit Université de Lorraine

Dr. Birte Meister berät und vertritt mittelständische Unternehmen in allen Fragen des Insolvenzrechts. Hierzu zählen die Abwehr von Anfechtungsansprüchen sowie die Durchsetzung von Aus- und Absonderungsrechten. Mit einem abgeschlossenen Masterstudium im Internationalen Wirtschaftsrecht ist sie kompetente Ansprechpartnerin für Rechtsfragen zu grenzüberschreitenden, insolvenzrechtlichen Sachverhalten. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Sanierungs- und Restrukturierungsberatung von Unternehmen, die in wirtschaftliche Schieflage geraten sind. Da Frau Dr. Meister selbst von mehreren Amtsgerichten als Insolvenzverwalterin bestellt wird, sind ihr die einzelnen Verfahrensabschnitte sowie die unterschiedlichen Restrukturierungsmöglichkeiten sehr gut bekannt. Im Interesse der Mandanten entwickelt sie kreative Sanierungslösungen für Unternehmen.

Werdegang

seit 2016: Partnerin bei Streitbörger

2012-2013: Master en droit, Master 2 – Droit, Economie, Gestion à finalité recherche et professionnelle Mention Droit public et Droit privé spécialité Droit des affaires transfrontières an der Université de Lorraine, Frankreich

2011: Promotion bei Prof. Dr. Stephan Barton, Universität Bielefeld

2009 - 2016: angestellte Rechtsanwältin in der Sozietät Streitbörger

2007 bis 2008: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Stephan Barton, Universität Bielefeld

2006: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Rechtstatsachenforschung der Universität Bielefeld

2005: Master of Laws (LL.M.) Legal Advice and Litigation, Universität Bielefeld

2005: 2. Staatsexamen, Düsseldorf

2002: 1. Staatsexamen

1998 bis 2002: Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bielefeld

Kontakt

Dr. Birte Meister
Bielefeld

Streitbörger PartGmbB
Adenauerplatz 4
33602 Bielefeld

Tel. +49 (0) 521 / 91414-75
Fax,+49 (0) 521 / 91414-98

b.meister@streitboerger.de

Kontaktdaten laden

vCard herunterladen

QR-Code öffnen

 

Publikationen

Die Versagung der Akteneinsicht des Verletzten § 406e Abs. 2 StPO

Sonstiges

Frau Dr. Meister ist Mitglied des Arbeitskreises Insolvenzrecht OWL und der Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen-Lippe.